Fragen und Antworten zu AdventureRooms Davos

Was sind die AdventureRooms eigentlich?
Die AdventureRooms bieten ein RealLife Escape Spiel für Gruppen an. Beim Standard Abenteuer muss sich ein Team innerhalb einer Stunde mit List und Geschick aus Räumen mit geschlossenen Türen befreien. Eine spassige Herausforderung!

Was ist ein Duell?
Beim Duell treten zwei Teams (maximal 2 mal 8 Personen) gegeneinander an. Das erste Team muss das andere Team innerhalb von 30 Minuten mit List und Geschick erwischen, während das zweite Team in der gleichen Zeit mit List und Geschick von der ersten Gruppe entkommen muss. Nach einer Halbzeitpause für den Wiederaufbau werden die Rollen getauscht. Ein Duell baut sich somit wie folgt zusammen: 1. Einführung / Gruppenbildung= 10 Minuten 2. Erste Runde = 30 Minuten 3. Pause = ca. 15 Minuten 4. Zweite Runde = 30 Minuten 5. Nachbesprechung / Debriefing = 5 Minuten. Das heisst, für ein Duell müssen Sie ca. 1 Stunde und 45 Minuten (inkl. Reserven) einrechnen.  Wenn Sie die Episode 1 und parallel die Episode 2 buchen, spielen bis zu 32 Spieler in 4 Gruppen innerhalb von 2 Stunden.

Eine spassige und kostengünstige Herausforderung für grosse Gruppen!

Für welches Alter ist der AdventureRooms Parcours geeignet?
Das Abenteuer wird für Kinder / Jugendliche unter 16 Jahre nur in Begleitung von Erwachsener zugelassen. Wir empfehlen grundsätzlich ein Alter ab 9 Jahre. Es ist kein Vorwissen nötig, es gibt keine Horror-Elemente und alle Rätsel müssen mit List und Geschick gelöst werden. Das Spiel wird durch einen Betreuer überwacht und kann jederzeit abgebrochen werden.

Für welche Anlässe eignen sich die AdventureRooms?
Der Besuch kann Teil einer Geburtstagsfeier oder eines Polterabends sein, Firmen können bei uns tolle Teambildungsanlässe durchführen, Lehrkräfte den Parcours für Ihre Klassen reservieren, Familien und Gruppen von Freunden ein aufregendes Abenteuer erleben und gemeinsam viel Spass haben.

Welche Termine sind noch frei?
Die freien Termine finden Sie auf unserer Buchungsseite.

Wie kann ich mich anmelden?
Direkt auf der Buchungsseite oder telefonische Buchungen bei Chur Tourismus unter Tel. 081 254 50 60.

Kann ich ein Abenteuer auch verschenken?
Ja, diese sind sehr beliebt und der Beschenkte wird sich freuen! Bestellen Sie hierfür einfach einen enuit.ch Gutschein in unserem Online Shop.



Kann ich auch einfach spontan vorbeikommen?
Leider nein. Sie sollten online einen Termin buchen, damit wir den Parcours für Sie reservieren und vorbereiten können.

Macht ein Besuch im AdventureRooms Davos auch Sinn, wenn man bereits einen AdventureRooms in einer anderen Stadt besucht hat?
Ja, auf alle Fälle. Es handelt sich hierbei um ein neues Erlebnis, auch wenn einzelne Rätsel identisch sind.

Ist das Abenteuer gefährlich, dunkel oder eng?
Der Parcours ist in keiner Weise gefährlich, und es werden keine körperlichen Anstrengungen (Rennen, Klettern, ...) verlangt. Solange die Regeln beachtet werden, die zu Beginn bekanntgegeben werden, sollte der Parcours nicht gefährlicher sein als der Besuch eines Restaurants. Natürlich ist ein Stolpern oder Anstossen immer und überall möglich, deshalb erfolgt die Teilnahme stets auf eigenes Risiko.
- Das Abenteuer wird jederzeit durch einen Betreuer beobachtet und bei Notwendigkeit wird direkt eingegriffen.
- In jedem Raum sind Notschlüsselkästen angebracht, damit Teilnehmer jederzeit selber entkommen können.
- Alle Betreuer werden bezüglich der Sicherheitsvorschriften geschult und ein Anschlag im Kontrollraum erinnert jederzeit daran.
- Alle Abenteurer werden über die Sicherheitsvorschriften vorgängig in Kenntnis gesetzt.
- Ein Teil der Räume sind teilweise etwas dunkler. Falls sie ein helles Abenteuer wünschen, empfehlen wir Ihnen die Episode 1 in Chur (kann hell gedimmt werden).
- Die Räume sind nicht eng. Falls Sie Platzangst haben, informieren Sie bitte den zuständigen Betreuer resp. die zuständige Betreuerin vor Ort, damit das entsprechend berücksichtigt werden kann.

Können wir uns in der Nähe verpflegen?
Unser Partnerhotel SPENGLERS Davos bietet Ihnen gerne in direkter Nähe ein qualitativ, hochwertiges Rahmenprogramm an! Weitere Informationen unten: Verkoestigungsangebote



Wie viel kostet es?
Die aktuellen Preise finden Sie auf der Buchungsseite. Es wird jeweils der Preis pro Person angegeben. Kinder bis 16 Jahre bezahlen nur den halben Preis. Alle Preise sind inklusive 8% MwSt.

Preise Standard-Spiel
2 Personen CHF 39.90 pro Person (Total CHF 79.80)
3 Personen CHF 34.90 pro Person (Total CHF 104.70)
4 Personen CHF 29.90 pro Person (Total CHF 119.60)
5 Personen CHF 24.90 pro Person (Total CHF 124.50)
6 Personen CHF 24.90 pro Person (Total CHF 149.40)

Preise Duell-Spiel
6 - 16 Personen CHF 29.90 pro Person

Zusätzliche Informationen:
- Kinder/Jugendliche unter 16 Jahre bezahlen jeweils den halben Preis.
- Ein Geburtstagkind erhält 10% Rabatt.

Wie kann ich bezahlen?
Entweder bar vor Ort nach dem Abenteuer oder per Rechnung für Firmen im Nachgang. Hinterlassen Sie einfach die Rechnungadresse vor Ort.

Wie lange dauert es?
Der Standard-Durchgang dauert maximal 60min, hinzu kommen je ca. 10min Einführung und Nachbesprechung. Spätestens 1h30min nach ihrer gebuchten Zeit sind Sie wieder "auf freiem Fuss“.  Ein Duell mit zwei Mannschaften besteht aus zwei Halbzeiten à 30min, einer Halbzeitpause von ca. 20min und Einführung und Nachbesprechung, die je ca. 10min dauern. Üblicherweise ist das Duell entsprechend nach 1h 45min abgeschlossen.

Wo befinden sich die AdventureRooms genau?
Der AdventureRooms Davos liegt im Zentrum von Davos an der Promenade 67 und ist gut vom Bahnhof, mit dem Auto oder zu Fuss erreichbar. Details zu der Anreise finden Sie hier.

Sollen wir genau zur gebuchten Zeit vor Ort sein, oder besser etwas früher?
In der kurzen Pause zwischen zwei Gruppen müssen wir den Parcours wieder aufbauen, deshalb bringt es nichts, wenn Sie viel früher da sind. Am besten kommen Sie 2-3min vor
der gebuchten Zeit, dann können wir Ihnen die Regeln zum Lesen abgeben, während wir die letzten Vorbereitungen treffen. Versuchen Sie sich bitte nicht zu verspäten: Die Zeit zwischen zwei Gruppen ist relativ knapp bemessen, gegebenenfalls müssen wir also bei Verspätungen von 10min oder mehr Ihre Countdown Zeit von 60min abkürzen, damit die nächste Gruppe pünktlich starten kann.

Die Teilnehmerzahl hat sich nach der Buchung geändert. Was sollen wir tun?
Solange die Maximalanzahl Teilnehmer nicht überschritten wird, ist das kein Problem und muss uns nicht vorgängig gemeldet werden. Melden Sie die Änderung einfach beim Empfang. Bei weniger Teilnehmern kann sich der Preis pro Person ein wenig erhöhen (siehe Preiseliste im Buchungssystem).

Kann man die AdventureRooms auch alleine spielen?
Nein, es soll ja ein Gruppenerlebnis sein. Es wäre auch so gut wie unmöglich, alle Rätsel alleine in einer Stunde zu lösen und wir müssten einen sehr hohen Preis verlangen. Wenn Sie alleine sind, so suchen Sie sich doch ein, zwei Mitstreiter und melden Sie sich erst dann an! Sie werden viel mehr Spass haben.

Wird der Parcours auch in anderen Sprachen angeboten?
Ja, Sie können den Parcours auf Deutsch oder Englisch  absolvieren. Bitte geben Sie die gewünschte Sprache auf der Buchungsseite an. Die meisten Rätsel sind aber sowieso ohne Sprache zu lösen.

Können schwangere Frauen auch teilnehmen?
Der Parcours ist in keiner Weise gefährlich, und es werden keine körperlichen Anstrengungen (Rennen, Klettern, ...) verlangt. Einer Teilnahme während der Schwangerschaft steht also nichts im Wege. Hier ist es besonders wichtig, dass die Teilnehmerinnen trotz der Aufregung ruhig bleiben und die Regeln beachten. Die Teilnahme erfolgt daher stets auf eigene Verantwortung.

Können Personen mit Behinderung auch teilnehmen?
Für das Spielen im Rollstuhl empfehlen wir Ihnen die Episode 2 in Chur.  Wir hatten bereits Kunden im Rollstuhl und  das Abenteuer ist so gut möglich. Auch bei Personen mit Krücken steht einer Teilnahme im Prinzip nichts im Wege. Da es bei uns aber unter anderem auch darum geht, die Räume sorgfältig zu durchsuchen und unter Möbeln Gegenstände zu finden, ist die Spielfreude natürlich ohne Krücken grösser. Aber mit Unterstützung des Teams wird es für alle Teilnehmer ein tolles Erlebnis.

Können wir Bilder oder Videos unseres Abenteuers heimnehmen?
Vor dem Parcours werden im Parcours lustige Gruppenbilder geschossen. Sie haben die Möglichkeit ein Gruppenfoto bei uns gleich ausdrucken zu lassen und für einen kleinen Unkostenbeitrag zu kaufen.

Wir finden Ihr Projekt toll und möchten Sie unterstützen (Sponsoring, Material, ...). An wen können wir uns wenden?
Das freut uns natürlich sehr! Wir haben auch spezielle Partner- und Wiederverkaufsprogramme. Weitere Informationen finden sie hier.

Ich hätte eine geniale Idee für ein Rätsel, sind Sie interessiert?
Sehr! Wir können zwar nicht garantieren, dass wir Ihr Rätsel im nächsten Parcours einfügen können, aber wir sammeln sehr gerne gute Ideen unserer Teilnehmer. Das ist jeweils auch ein schöner Projekt für Schulklassen. Bitte schicken Sie uns Ihre Idee an info@enuit.ch. Vielen Dank!